Rennrad

Das Salzburger Alpenvorland, nebenan das Salzkammergut. Die Landschaft, in der wir liegen, ist schon besonders gut gelungen.
Ganz allgemein und für Rennradfahrer im Besonderen. Die finden bei uns ein unglaublich vielfältiges Tourenangebot. Da werden drei Tage nicht reichen. Besser Sie bleiben gleich ein bisschen länger. Und für Tipps unter Radlerkollegen fragen Sie am besten den Wirt, der ist nämlich selbst ein leidenschaftlicher Rennradfahrer.

Unser Rad-Service

  • Gratis Wäscheservice für die Sportbekleidung
  • Werkstatt zur freien Benützung
  • Videoüberwachter Abstellraum
  • Rennradverleih – Radwerk Eugendorf
  • Massagen vom Sporttherapeuten
  • Kartenmaterial der Region
  • GPS-Gerät für die Radtour
  • Kompetenz im Haus
  • Tourenverpflegung

Das unkomplizierte Rennradpackage

  • Übernachtungen im Doppelzimmer mit Flat Screen TV und gratis WIFI
  • Großzügiges Frühstücksbuffet mit über 30 Bioprodukten
  • Freier Zugang zur 800m² Sauna & Spa Welt
  • Freier Zugang zu unserem 24h Gym mit gratis Power Plate
  • Tägliche Tourenverpflegung vom Frühstücksbuffet

Gegen Gebühr:

  • Halbpension in unserem Restaurant
  • Massagen in unserer Kosmetik am Brunnen

Pauschalpreis pro Person/Nacht im Doppelzimmer: ab 66Euro

Rennrad-Touren

Der Holznerwirt ist der ideale Ausgangspunkt für Radtouren im Salzburgerland,  rund um Seen und über Berge, oder doch lieber an ihnen vorbei.

Je nach Kondition und Motivation. Falls Sie noch keine Tour geplant haben, fragen Sie einfach danach. Direkt in Eugendorf beginnen Touren unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrade. Viele weitere finden Sie in unmittelbarer Umgebung. Mehr Informationen erhalten Sie auch unter:
www.rennrad-austria.at/

Eddy Merckx Classic

Achtmal durfte Eugendorf der Austragungsort des Radmarathons Eddy-Merckx-Classic sein. Start und Ziel waren direkt vor der Haustür vom Holznerwirt. Namensgeber war der legendäre Rennradfahrer Eddy Merckx, zu seiner Zeit der beste Fahrer der Welt.

 

Eddy und sein Team waren jedes Jahr zu Gast im Holznerwirt und haben sich zu lieben Freunden entwickelt.

 

Noch immer haben Hobbyfahrer sowie ambitionierte Sportler die Möglichkeit die Strecke der Eddy-Merckx-Classic zu befahren und das dabei das Salzburger Seenland zu erkunden. .